Switch Language




Aviation Security Recurrent

Schulung für fliegendes Personal gemäß EU-OPS 1

Das Training „Aviation Security Recurrent“ für fliegendes Personal ist in drei Teile gegliedert, deren Inhalte in jährlich wechselnde Themenschwerpunkte eingeteilt werden. Sie lernen alle für Sie relevanten nationalen und internationalen Regelungen in der Luftfahrt kennen – von den Vorgehensweisen bei der Versiegelung von Flugzeugen bis zu den wesentlichen Paragraphen des Luftsicherheitsgesetzes. Nach dem Training können Sie Ihren Lernerfolg anhand eines Tests unter Beweis stellen. Bei erfolgreich abgeschlossenem Test erhalten Sie ein vom Luftfahrt-Bundesamt (LBA) anerkanntes Zertifikat.